top of page
IMG_4543-min_edited_edited.png

Biologie

Biologie in der Sekundarstufe I

Jahrgang 5: durchgehend 2 Wochenstunden Biologie

  • Wege in die Biologie     
    (Inhalte & Arbeitsweisen, Mikroskop-Führerschein)

  • Vielfalt von und Angepasstheit von Lebewesen

    • Haustiere: Der Hund, Bezug zum Schulbauernhof (Klassenfahrt): Nutztiere, zu Wasser, zu Lande und in der Luft:

    • Tiere und Pflanzen in verschiedenen Lebensräumen, Ordnung in der Vielfalt)

    • Angepasstheit von Pflanzen und Tieren an die Jahreszeiten     
      (Pflanzen: Quellung und Keimung, Fotosynthese, Frühblüher, Lebenslauf der Blütenpflanzen, Überwinterung, Tiere im Winter und in extremen Lebensräumen, Artenschutz)

  

Jahrgang 6.1: ein Halbjahr 3 Wochenstunden Profil „Gesund & fit“
fächerübergreifender Unterricht Bio - Sport - Ernährungslehre

  • Mensch und Gesundheit

    • Bau und Leistungen des menschlichen Körpers – theoretische Grundlagen und praktische Übungen (Knochen und Muskeln ermöglichen Bewegung, Atmung und Blutkreislauf sind Voraussetzung für Ausdauer, Ernährung und Verdauung sind Basis für gute Gesundheit)

 

Jahrgang 6.2: ein Halbjahr 2 Wochenstunden Biologie

  • Sexualerziehung            
    (Veränderungen in der Pubertät, ein Kind entsteht, Sexualpädagogische Projekttage)

 

Jahrgang 8: durchgehend 2 Wochenstunden Biologie

  • Ökologie und Naturschutz

  • Merkmale eines Ökosystems – Erkundung eines heimischen Ökosystems (Wald)      

  • Energiefluss und Stoffkreisläufe

  • Naturschutz und Nachhaltigkeit

  • Evolution

    • Grundzüge der Evolutionstheorie

    • Entwicklung des Lebens auf der Erde

    • Evolution des Menschen

  • Sexualerziehung

    • Hormonelle Steuerung des Zyklus

    • Verhütung

    • Umgang mit Sexualität

 

Jahrgang 10: durchgehend 2 Wochenstunden Biologie

  • Genetik

    • Cytogenetik (DNA, Chromosomen, Mitose)

    • Regeln der Vererbung

  • Mensch und Gesundheit

    • Hormonelle Regulation

    • Immunbiologie

    • Neurobiologie

Biologie in der Sekundarstufe II

Jahrgang EF: durchgehend 3 Wochenstunden Biologie

  • Inhaltsfeld Zellbiologie

    • Aufbau der Zelle (pro- und eukaryotische Zellen, Zellbestandteile, Kompartimentierung)

    • Genetik der Zelle (Mitose, Meiose, Rekombination)

    • Biochemie der Zelle (Stoffgruppen, Biomembranen)

    • Physiologie der Zelle (Energieumwandlung, Enzyme)

    • Fachliche Verfahren (Mikroskopie, Analyse von Familienstammbäumen, Untersuchung der Enzymaktivität und osmotischer Vorgänge)

 

Qualifikationsphase: Grundkurs - Leistungskurs

Die Fachinhalte stimmen in Grund- und Leistungskursen weitgehend überein, werden aber im Leistungskurs auf einem höheren Niveau bearbeitet.

bottom of page