top of page

Beschwerde-
management

Beschwerde-
management

Differenzierungs-
angebote

Jahrgang 9 & 10

IMG_4598-min_edited.png

Andreas

Beckstett

Fremdsprache Spanisch

Worum geht es?

Inhalte und Vorgehen ähnlich wie im Fremdsprachenunterricht im Klassenverband, aber hier in kleiner Lerngruppe: Schneller Lernzuwachs garantiert! - Arbeit mit dem Lehrbuch und Zusatzmaterialien - praktische Übungen (Szenen spielen, sprechen) - Exkursion bzw. Schüleraustausch

Besondere Anforderungen

Für Sprachinteressierte - Möglichkeit des Erwerbs von guten Kenntnissen in einer 3. Fremdsprache (auch zur Fortführung in der Oberstufe)

Gesellschaftslehre

Worum geht es?

Jahrgang 9: Kinderarmut heute - soziale Randgruppen in unserer Gesellschaft - soziale Minderheiten in der Geschichte - Methoden der Sozialforschung

Jahrgang 10: Entwicklung der Menschenrechte in historischer Dimension: die Folgen der Aufklärung im 18. Jahrhundert- Verstoß gegen die Menschenrechte (auch in der Gegenwart) - Vertiefung eines ausgewählten Beispiels - Situation der Menschenrechte in verschiedenen Ländern- Globalisierung und die Folgen -profitieren wir von der Ausbeutung anderer? Menschenrechtsorganisationen: deren Arbeit und Wirkungsmöglichkeiten

Besondere Anforderungen

Selbstständiges Arbeiten (auch bei der Themenauswahl)- Interesse an gesellschaftswissenschaftlichen Themen und an Langzeitarbeiten - mögliche Teilnahme an Wettbewerben - gewisses Sprach-und Textverständnis

Gesundheitswissenschaften

Worum geht es?

Jahrgang 9 (Ernährungslehre): Ernährung als Bestandteil unserer Gesundheit, alternative Ernährungsformen kennen lernen und kritisch reflektieren, den Tricks der Ernährungsindustrie auf den Grund gehen, Lebensmittel nach Qualitätskriterien testen, Speisen auswählen, einkaufen, vor- und zubereiten, genießen und aufräumen! Theoretisches Grundlagenwissen, Vor- und Zubereitungstechniken, Gerätetechnik Der praktische Unterricht findet nach Möglichkeit 3-stündig statt. Die Lebensmittelkosten werden von den Erziehungsberechtigten übernommen und betragen ca. 50 bis 60 € im Schuljahr

Jahrgang 10 (Küchebiologie, Gesundheit und Wohlbefinden): Wir betrachten exemplarisch Lebensmittel wie Milch und Brot und legen dabei den Fokus auch auf die Herkunfts- und Produktionsbedingungen. Wir arbeiten praktisch und stellen selbst Produkte wie Käse oder Brot her und lernen die großen Stoffklassen der Biochemie somit kennen. Wir untersuchen Verdauungsprozesse im Körper und den Einfluss von Lebensmitteln und deren Inhaltsstoffe auf unsere Gene. Zudem betrachten wir Lebensmittel im globalen Zusammenhang, auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Der Differenzierungskurs „Gesundheit und Wohlbefinden“ greift dabei Inhalte aus verschiedenen Disziplinen auf. Neben der Humanbiologie und der Umweltwissenschaft werden auch Bereiche der Psychologie einbezogen, um zu einem breiteren Verständnis von Gesundheit zu gelangen. Welche Einflussfaktoren wirken auf unsere Gesundheit? Was ist Wohlbefinden und wie kann ich es möglichst lange aufrechterhalten? Wie wirkt sich Stress auf den Körper aus? Diesen und weiteren Fragen soll im Kurs durch theoretische und praktische Einheiten nachgegangen werden. Weil Gesundheit auch etwas sehr individuelles ist, wird der Kurs von euren Fragen und Wünschen leben.

Besondere Anforderungen

Interesse an aktuellen ökologischen Themen - Interesse an der Vertiefung der naturwissenschaftlichen Arbeitsmethodik

Praktische Naturwissenschaft

Worum geht es?

Jahrgang 9 (Schwerpunkt Physik): Wie misst und gewinnt man Energie? - Energieumwandlung - Energiespeicherung - Solar- und Windenergie, Erdwärme - viele Schülerexperimente

Jahrgang 10 (Schwerpunkt Chemie): Analytisches Praktikum - Bestandteile von Produkten - Analyse von Lebens- und Reinigungsmitteln, Kosmetika, Münz - und Papiergeld - Nachweisverfahren - Auswertung auch mit rechnerischen Methoden

Besondere Anforderungen

Interesse an naturwissenschaftlichen Fragestellungen - Freude am Experimentieren - Bereitschaft zum sorgfältigen Arbeiten und rechnerischem Auswerten

Informatik

Worum geht es?

Jahrgang 9: Du nutzt wie selbstverständlich einen Computer zu Hause oder in der Schule. Doch wie hat alles angefangen? Am Anfang – und das ist weniger als 50 Jahre her – benutzte kaum jemand die Maus und Windows gab es noch nicht. So beschäftigt sich die Boolsche Algebra mit den Grundlagen und den Anfängen, die für eine Programmierung nötig sind. Am Computer wird die Theorie mit digitalen Schaltungen in die Praxis umgesetzt. Vertiefende erste Programmierversuche wirst du mit Scratch unternehmen, indem du blockbasiert ein kleines Spiel oder einen Minifilm programmierst. Im Bereich Kryptologie erfährst du, wie man mit sensiblen Daten umgehen sollte und deren Veröffentlichung verhindern kann. Zum Abschluss des Schuljahres steht die 3D- Modellierung mit BlocksCAD auf dem Programm – eventuell darfst du sogar unseren schuleigenen 3D- Drucker nutzen, um dein Projekt auszudrucken

Jahrgang 10: Du interessierst dich dafür, wie Informationen für das Internet aufbereitet und Webseiten gestaltet werden? Mit HTML und CSS bekommst du Einblicke in die Arbeit eines Mediengestalters! Während du im Jahrgang 9 eher anschauliche Programme erstellt hast, lernst du jetzt mit der höheren Programmiersprache Python einen gut lesbaren, knappen Programmierstil. In Verbindung mit Künstlicher Intelligenz wird zum Abschluss des Kurses ein umfangreiches Projekt erstellt.

Besondere Anforderungen

Keine Vorkenntnisse erforderlich - Spaß an der Analyse und Lösung logischer Probleme - Interesse für Computer und deren Einsatz - Bereitschaft zur selbständigen und gewissenhaften Arbeit

bottom of page