top of page

Exkursion zu der Uni Bielefeld mit dem Biologie Leitfach

Am 14. Dezember 2023 waren wir, das Biologie-Leitfach der Q2 in der Uni Bielefeld, um dort an einem Workshop zum Thema Fotosynthese teilzunehmen. 


Nach einer freundlichen Begrüßung und einer kurzen Übersicht über den Tagesablauf von drei Studenten haben wir gemeinsam unser Wissen über Fotosynthese aufgefrischt. Anschließend haben wir uns in kleinen Gruppen zu den schon vorher aufgebauten Stationen aufgeteilt. Bei jeder Station gab es zwei einzelne Versuche, die entweder gleichzeitig oder nacheinander durchgeführt wurden. 

Zu den Stationen haben wir Arbeitsblätter mit den Durchführungsanweisungen sowie Hinweisen für die Deutung der Versuche erhalten.



In einem Versuch ging es um die Epidermis, also die äußere Schicht eines Blattes und wie sie sich in Zuckerwasser verhält. Dazu haben wir unsere eigenen Präparate erstellt und diese anschließend mikroskopiert und die Tonizität festgestellt.

Die zweite Station hat sich zum einen mit der Stärkebildung in Sonnen- und Schattenblättern und zum anderen damit beschäftigt, wieso einige Blätter rot sind und ob diese trotzdem Fotosynthese betreiben. 

Die letzte Station hat sich mit dem Absorptionsspektrum des Blattes sowie den verschiedenen in einem Laubblatt enthaltenen Farben beschäftigt.


Bei den Versuchen hat uns immer jeweils einer der Studenten unterstützt und betreut. Wir haben Hinweise bekommen wenn wir einen Denkanstoß brauchten und über das Leben als Student geredet. Dadurch haben wir einen etwas tieferen Einblick in das Leben eines Students erhalten.


Zum Ende des Programms haben wir alle Ergebnisse noch einmal zusammengetragen und unser Fazit gezogen, was wir durch den Workshop gelernt haben. Zuletzt wurden uns noch einige Studiengänge mit Bezug zur Biologie vorgestellt.


Der Workshop hat unser Vorwissen verfestigt und erweitert. Es war anspruchsvoll, aber dennoch gut zu schaffen. Das Angebot war eine bereichernde Erfahrung für jeden unseres Kurses und hat uns mit einigen Möglichkeiten der Unilabore vertraut gemacht. 

116 Ansichten

Comentarios


bottom of page